Download Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Käufer des Produkts, hiernach Käufer genannt

Artikel 1: Anwendbarkeit
1.1 Falls nicht ausdrücklich schriftlich abweichend vereinbart, sind die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf alle Angebote unsererseits vermarkteten Produkte, zutreffend. Durch das Aufgeben einer Bestellung konnte der Käufer Kenntnis nehmen von- und wird vom Käufer sein Einverständnis mit- diesen Bedingungen angenommen.

Artikel 2: Bestellungen
2.1 Durch das Aufgeben einer Bestellung, verpflichtet sich der Käufer die Produkte, die er ausgewählt hat, den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen entsprechend zu kaufen.

Artikel 3: Zustandekommen des Vertrages
3.1 Der Vertrag zwischen AndroViril und dem Käufer kommt nur nach Annahme der Bestellung des Käufers von AndroViril, zustande. Ein Kaufvertrag kommt zustande, wenn AndroViril die Bestellung des Käufers schriftlich oder per Telefon bestätigt hat.
Artikel 4: Versandkosten
4.1 Die Versandkosten werden je nach Art des Produkts und Zielland berechnet, die Beträge der Verpackungs- und Versandkosten schwanken zwischen € 3,95 und € 5,00.

Artikel 5: Lieferung
5.1 Falls nicht abweichend vereinbart, geschieht die Lieferung per TNT Post.
5.2 Alle Bestellungen, die von AndroViril bestätigt werden, werden an die, auf der Bestellung angegebene Adresse geliefert.
5.3 Der Käufer ist verpflichtet, die gekauften Produkte zu dem Zeitpunkt, an dem diese ihm zur Verfügung stehen oder ihm ausgehändigt werden, abzunehmen..
5.4 Der äußerste Liefertermin ist 30 Tage nach Eingang der Bestellung, es sei denn die Verspätung ist AndroViril nicht anzulasten. Für nicht termingerechte Zustellung durch die Post haftet AndroViril nicht.

Artikel 6: Auslandslieferung
6.1 Wenn der Käufer Produkte bestellt, die in ein anderes Land als das Vermarktungsland von AndroViril geliefert werden müssen, wird der Käufer als ein autorisierter Importeur angesehen und muss der Käufer darum die geltenden Gesetze und Verordnungen des Landes, in dem der Käufer die Waren in Empfang nimmt, befolgen.
6.2 Der Käufer kann Einfuhrzoll- oder Steuern unterworfen sein, wenn die Waren im Land des Käufers eintreffen. Ferner fallen alle hinzukommenden Einfuhrkosten zu Lasten des Käufers.  AndroViril hat keine Kontrolle über diese Kosten und kennt diese Beträge nicht. Da die Zollbestimmungen in jedem Land unterschiedlich sind, muss sich der Käufer mit der Zollbehörde zwecks weiterer Information in Verbindung setzen.
6.3 AndroViril ist nicht dafür verantwortlich, dass die zu liefernden Produkte, die außerhalb der Niederlande verwendet werden, den Anforderungen, Normen und/oder Vorschriften der Gesetze oder Bestimmungen des Landes, in dem die Produkte verwendet werden, entsprechen.

Artikel 7: Kontrolle der Produkte
7.1 Der Käufer muss die gekauften Produkte bei Lieferung oder so schnell wie möglich danach auf Richtigkeit und Übereinstimmung mit der Menge der bestellten Produkte kontrollieren.
7.2 Werden sichtbare Mängel oder Defizite festgestellt, hat der Käufer diese innerhalb von 2 Tagen nach Erhalt schriftlich bei AndroViril zu melden und auch den Transportunternehmer zu informieren. AndroViril wird die fehlenden oder beschädigten Produkte, dann durch gleichwertige Produkte ersetzen.

Artikel 8: Retoursendung
8.1 Sollte der Käufer ein Produkt aus welchen Gründen auch immer nicht annehmen wollen, hat er das Recht, das Produkt innerhalb von sieben Werktagen nach Erhalt an AndroViril zurück zu senden. Sollte der Käufer nach Verstreichen dieser Frist die gelieferten Produkte nicht an AndroViril zurückgesendet haben, ist der Kauf endgültig. Retoursendungen müssen vorab per E-Mail an AndroViril bekanntgegeben werden. Der Käufer trägt die Beweislast, dass die gelieferten Produkte rechtzeitig (innerhalb von sieben Werktagen) zurückgeschickt wurden, z.B. anhand eines Lieferscheins.
8.2 Produkte können nur nach vorheriger schriftlicher Erlaubnis an AndroViril zurückgeschickt werden.
8.2 AndroViril akzeptiert ausschließlich zurückgesendete Produkte, wenn sie ungeöffnet und in ihrer Originalverpackung zurückgeschickt werden.
8.3 Ist die Retoursendung auf vorgeschriebene Weise geschehen, erstattet AndroViril den Preis der zurückgesendeten Produkte, ohne die Lieferkosten, innerhalb eines maximalen Zeitraums von 30 Tagen nach Eingang der zurückgesendeten Produkte. Die Versandkosten fallen zu Lasten des Käufers.


Artikel 9: Haftung
9.1 AndroViril übernimmt keine Haftung für etwaige Schäden, die durch die Verwendung der Produkte von AndroViril entstanden sind. Die Produkte und die Information von AndroViril sind nicht als Diagnose, Behandlung, Heilung oder zur Vorbeugung von Krankheiten zu verstehen.
9.2 Ungeachtet dessen, was in diesem Punkt und anderen Punkten der Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestimmt ist, ist AndroViril in jedem Fall niemals haftbar für:
· Schaden infolge von falscher, unsorgfältiger oder unsachgemäßer Verwendung des Produkts oder durch den Gebrauch zu anderen Zwecken, wozu das Produkt geeignet oder vorgesehen ist;
· Schaden aufgrund höherer Gewalt im Sinne von Artikel 11.
Bei medizinischen Vorerkrankungen, bei Zweifeln ob Sie das Produkt verwenden dürfen, ist es ratsam erst Ihren Hausarzt oder einen Mediziner zu konsultieren.
9.3 Jegliche Haftung von AndroViril gegenüber dem Käufer ist immer auf höchstens den Rechnungsbetrag, den der Käufer gemäß dem betreffenden Vertrag an AndroViril schuldig ist, begrenzt.

Artikel 10: AndroViril hat im Fall höherer Gewalt das Recht, nach eigenem Ermessen die Ausführung der Bestellung eines Käufers auszusetzen oder aber den Vertrag ohne rechtliche Intervention aufzulösen, dieses durch schriftliche Mitteilung an den Käufer und ohne jegliche Verpflichtung auf Schadensersatz durch AndroViril, es sei denn dies in den jeweiligen Umständen nach Maßstäben von Angemessenheit und Redlichkeit unakzeptabel sein sollte.
10.2 Unter höherer Gewalt wird jede Unzulänglichkeit verstanden, die AndroViril nicht angelastet werden kann, da sie nicht ihr Verschulden ist und weder gesetzlich, juristisch, noch den in der Geschäftspraxis geltenden Ansichten zurechenbar ist.

Artikel 11: Datenschutz
11.1 Alle Personenangaben werden ausschließlich zur Bearbeitung der Bestellung und zur Information über Produkte von AndroViril verwendet und werden niemals Dritten zur Verfügung gestellt.

Artikel 12: Verschiedenes
12.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von AndroViril wurden im Handelsregister in Eindhoven, Hr-Nummer 17237103. VitaminVital foodsupplements, Postbus 6075, 5700 ET Helmond, Niederlande hinterlegt.